Gitzo GM4562 Carbon Einbeinstativ

Das Gitzo Carbon Einbeinstativ der Serie 4 ist ein leichtgewichtiges Stativ mit sechs Beinsegmenten. Es wurde speziell für professionelle Sportfotografen entwickelt, und ist folglich möglichst kompakt, wendig und leicht.

Mit diesem Stativ könnt ihr professionelle Speigelreflexkameras mit besonders langen Objektiven problemfrei nutzen. Da es sehr schlank ist, könnt ihr es mit einem festen Griff umgreifen. Ein ergonomischer Handgriff und eine abnehmbare Handgelenksschlaufe sorgen zusätzlich für eine verbesserte Sicherheit beim Tragen.

Merkmale

Das GM4562 erreicht eine maximale Auszugshöhe von 154 cm und trägt eine Tragelast von bis zu 30 kg sicher. Dank der sechs Beinsegmente bietet es eine perfekte Balance zum Fotografieren. Das Gewicht beträgt nur 0,67 kg und lässt sich auf 44 cm zusammenklappen und so bei Wanderungen leicht im Rucksack transportieren.

Am Gestell des Einbeinstativs ist ein 50 mm Gummifuß mit schenkbaren Kugelgelenk angebracht. Dieses sorgt für geschmeidige Bewegungen bei Aufnahmen von bewegten Motiven.

Das Anschlussgewinde ist sowohl auf 1/4″ als auch auf 3/8″ umlegbar. Es können folglich verschiedene Kamera Arten und Stativköpfe angebracht werden.

In der  Serie 4 werden eine größere Röhre (Durchmesser oberstes Beinsegment = 37 mm) sowie verdrehsteife Carbon eXact Rohre wirksam eingesetzt, um so für die nötige Stabilität zu sorgen. Und auch der Rohrdurchmesser wurde verbessert. Der unterste Beinabschnitt des Stativs ist um 22,5 Prozent dicker als bei dem Vorgängermodell.

Das G-Lock Ultra Schließsystem von Gitzo bietet eine äußerst starre Verbindung der Beinsegmente. Folglich sind die Rohre noch belastbarer und das Eindringen von Schmutz in die Stativgelenke wird verhindert. Das Stativ ist deshalb besonders ergonomisch und widerstandsfähig.

Tollen Aktion-Aufnahmen steht hier nichts mehr im Wege.

Categories

Author

Janina

Date & Time

September 4, 2017