Janina Februar 23, 2017

Easy entsorgen ist das Motto von Landbell, ein unabhängiger Umwelt und Entsorgunsspezialist, welcher uns bei dem umweltgerechten Umgang und der Verwertung unserer Transportverpackungen unterstützt.

Firmen, welche als Erstes Verpackungen, Pfandgetränke oder Elektronik-Geräte in Umlauf bringen, sind dazu verpflichtet, die Transportverpackungen nach Material zu sortieren und entweder erneut zu verwenden oder dem entsprechend zu verwerten.

Das schreibt die Verpackungsverordnung nach dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) vor. So soll Verpackungsmüll nach Möglichkeit vermieden werden beziehungsweise eine möglichst hohe Quote der Wiederverwertung erreicht werden. Landbell bietet seinen Kunden hierzu für jedes Produkt eine passende Entsorgungslösung und setzt die Verpackungsverordnungen so in die Tat um.

Landball wurde im September 1995 in Mainz gegründet und ist seit 2003 als Duales System zugelassen. Die Beteiligung an einem Dualen System trägt zur CO2 Einsparung teil. Das Ganze nennt sich “Duales System“, da es parallel zu der klassischen Hausmüll-Entsorgung existiert.

Als national und international tätiger Betreiber eines dualen Systems setzt Landbell alle Rücknahme- und Verwertungspflichten seiner Kunden um, denn für große Firmen ist das Recyceln und Verwerten Ihrer Verpackungen im Alleingang schwer möglich.

Duale Systeme arbeiten hierbei mit den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern, also den jeweiligen Kommunen, sowie den privaten Entsorgungsbetrieben zusammen, um so sicher zu stellen, dass die gesetzlichen Verpflichtungen der Abfallvermeidung- und Verwertung erfüllt werden, um so Ressourcen zu schützen.

Das Ziel dient der gemeinsamen Zukunft: Die Interessen der Kreislaufwirtschaft wird mit den der Entsorgungspartnern gebündelt, um eine ökonomische Verwertung zu gewährleisten.

Abfallpolitik und Produktverantwortung sind ein sehr wichtiges Thema, welches auf keinen Fall vernachlässigt werden sollte. Doch es stellt Händler vor große Herausforderungen: Der Aufwand, welcher sich aus diesen Verpflichtungen ergibt, darf nicht auf Kosten der Warensicherheit gehen, schließlich wollen wir sichergehen, dass unsere Produkte sicher und heil bei euch ankommen.

Hierbei unterstützt Landball uns, indem es Konzepte erarbeitet, die präzise auf unternehmerische und lokale Besonderheiten zugeschnitten sind. Es werden die Besonderheiten der Anfallstellen berücksichtigt und, falls notwendig,  Sammelbehälter aufgestellt und sich um die regelmäßige Leerung, Logistik und Verwertung dieser gekümmert.

Landball kümmert sich darum, dass die angefallenen Verpackungen in den Ressourcenkreislauf zurückgeführt werden. Mittels optimaler Gewinnung von Sekundärstoffen wird die Umwelt geschont und die Wirtschaft gleichzeitig gefördert. Landbell entscheidet sich gegenüber seinen Kunden für die besten Angebote auf dem Entsorgungsmarkt.

Die Verpackungsdaten und Meldemengen sind über die Portale von Landbell online zu verwalten.

Kunde von Landball zu sein, ermöglicht uns, sowohl die Transportsicherung als auch die gesetzlichen Auflagen der Rücknahmeverpflichtung zu gewährleisten.