Manfrotto Street Etui

Wenn ich verreise, habe ich aus platztechnischen Gründen oft nicht die Möglichkeit, sowohl meine Handtasche als auch eine Kameratasche mitzunehmen. Doch für den Alltag ohne Kamera, nutze ich meine Kameratasche allerdings ungern. Da gefällt mir meine Handtasche einfach besser. Die Kamera zu Hause zu lassen ist allerdings auch keine Option. Doch gottseidank gibt es jetzt das Manfrotto Street Etui und löst all meine Probleme. Mit ihm könnt ihr Kamera und passendes Equipment in Handtasche oder Rucksack geschützt transportieren.

Aufbau

Das Manfrotto Street Etui verfügt über modulare, austauschbare Trennwände, welche ihr schnell und einfach an eure Ausstattung anpassen könnt. Es findet eine DSLR und/oder eine spiegellose Kamera Platz. Außerdem können bis zu zwei Objektive mit transportiert werden.

Mit dem Zugband am Kopf lässt sich das Etui schnell und einfach öffnen und schließen. So habt ihr eure Kamera bei einem passenden Motiv immer schnell in der Hand.

Indem der obere Bereich um das Etui herum gelegt wird, lässt sich dieses komplett öffnen. So könnt ihr die Innenwände ungestört nach euren Vorlieben gestalten.

An der Rückseite des Etuis befindet sich ein Reiserschlussfach. Hier passt zum Beispiel euer Smartphone gut hinein. An der Vorderseite befinden sich noch zwei weitere kleine Fächer.

Kurz gesagt: Das Manfrotto Street Etui ist quadratisch, praktisch, gut :D.

weitere Daten:

Das Etui wiegt 220 g und erfüllt die Anforderungen, um als Handgepäck zu gelten.

  • Externe Höhe  18 cm
  • Externe Länge  22 cm
  • Externe Breite  11 cm
  • Innenhöhe(H)  18 cm
  • Innenlänge(L)  20 cm
  • Innenweite(W)  10 cm

Das Tannengrün in Verbindung mit schwarz und grau gibt der Tasche einen schicken und schlichten Look. Der obere Bereich im Camouflage Design gibt dem Ganzen meiner Meinung nach das gewisse Etwas.

Hier findet ihr noch ein Video zur Veranschaulichung.

 

Categories

Author

Janina

Date & Time

September 28, 2017

Gerne linken und teilen :)

RSS
Follow by Email
Facebook
Instagram
Pinterest
Google+