Die Lomo’instant Square ist die erste Sofortbildkamera von Lomography, die Sofortbilder im Instax Square Format aufnimmt und somit die Alternative zur Instax SQ10.

Außen

Stylische Farben – schönes Design

Die Lomo’instant Kameras sind besonders für ihr charmantes Design bekannt, welches oft an Kameras vergangener Tage erinnert. Genau so verhält es sich auch mit der Square. Momentan ist sie bei uns in den beiden Farben Schwarz und Weiß und in der Sonderedition “Pigalle” erhältlich. Es kommt bei den Lomo Kameras öfters vor, dass im Laufe der Zeit weitere Sondereditionen mit schönen Farb- und Materialkombinationen erhältlich sind.

Klappmechanismus

Die Lomo’instant Square ist die erste moderne aufklappbare Sofortbildkamera. Das macht sie nicht nur einzigartig, sondern auch unglaublich Praktisch. Eingeklappt nimmt sie wesentlich weniger Platz weg als im ausgeklappten Zustand – Ausgeklappt sieht sie nicht nur gut aus, sondern bietet dank der Bauform ein 95mm f10 (45mm equivalent) Objektiv. Diese Brennweite sorgt für eine natürliche Darstellung des Motivs mit einer leichten, angenehmen Hintergrundunschärfe. Diese Kamera ist somit eine der am besten geeigneten Sofortbildkameras für Portraits.

Bedienelemente

Die meisten Bedienelemente befinden sich übersichtlich angeordnet auf der Rückseite. Die Leds neben den Knöpfen zeigen die aktiven Funktionen an. Hinten kann man das alles einstellen:

  • Blitz deaktivierien
  • Mehrfachbelichtung (Es sind beliebig viele Belichtungen bis der Knopf wieder gedrückt wird möglich)
  • Belichtungsausgleich (Wird oft auch als low key und high key Effekt bezeichnet)
  • Automatik-/Bulbmodus
  • 10 Sec Selbstauslöser

Auf der Vorderseite der Kamera befindet sich der Auslöser und am Objektiv selbst, lässt sich der Fokus in den drei Fokuszonen 0,8m, 1-1,25m und unendlich) einstellen.
Ein pfiffig verstecktes Bedienelement ist der, im Boden der Kamera befindliche, Infrarot-Fernauslöser. Er wird seitlich entnommen und fügt sich fast unbemerkt in das Design der Kamera ein. Leider liegt in der Verpackung die, für den Betrieb des Fernauslösers benötigte, Batterie (CR2025) nicht bei. Diese kann aber hier bei uns im Onlineshop mitbestellt werden.

Lieferumfang

Im Paket liegen neben der Kamera und dem Fernauslöser auch noch vier Farbgelfilter, so wie ein paar Gestaltungselemente für die fertigen Sofortbilder bei.
Leider nicht im Lieferumfang befinden sich, wie auch beim Fernauslöser, die Batterien für die Kamera selbst. Es handelt sich hierbei um die, leider nicht überall (aber zum Glück hier bei uns) erhältlichen, CR2 Batterien.

Mehrwert durch die Combo

Die Kamera gibt es auch in der Combo-Variante die vor allem durch eine Glas Portrait Linse (die Naheinstellgrenze beträgt mit der Linse 50cm) und einem Bild Splitzer (das Bild kann bei Mehrfachbelichtung in mehrere Zonen eingeteilt werden) Überzeugt. Außerdem liegt ein weiteres Rückteil bei, durch das sich die Instax Mini filme in der Lomoinstant Square verwenden lassen.

Fazit

Lomography liefert mit der Lomo’instant Square ein schönes, quadratisches Gesamtpaket ab. Leider liegen dem Paket die benötigten Batterien nicht bei, die das Gasamtpacket abgerundet hätten. Allerdings überzeugen mich Qualität der Bilder die aus dieser Sofortbildkamera kommen. Praktisch ist auch das Stativgewinde an der Unterseite. Schön finde ich vor allem bei der Combo-Variante auch die Möglichkeit der Bildgestaltung mit verschiedenen Objektivaufsätzen und die Möglichkeit, auch Instax Mini Bilder machen zu können.

Die Lomo’instant Square gibt es hier im Photo Lang Onlineshop.