Instax Square Film

Das Quadrat – ein tolles Format

Es ist das einzige Fotoformat, bei dem man sich nicht zwischen Hoch- und Querformat entscheiden muss. Trotzdem oder gerade deshalb kann man das 1×1 Format einfach für alles hernehmen. Ob Portraits, Landschaften, Architektur oder Alltagssituationen – irgendwie passt alles ins Quadrat und absolut jeder ist von der Anmutung der Bilder angetan. Genau so verhält es sich auch beim Instax Square Film. Mit den Seitenlängen von 62x62mm bildet dieser Sofortbildfilm ein perfektes Quadrat ab und hat so alle Reize des Quadrates und des Sofortbilds in sich vereint.

Rahmen

Der Rahmen ist beim Standart Square Film in weiß gehalten. Fuji bietet dieses Format allerdings auch mit schwarzem Rahmen an. Über diesen Film haben wir hier schon mal berichtet. Die Außenmaße des Fotos mit Rahmen betragen 72x86mm.

Anmutung

 

Dies ist meine subjektive Meinung: Der Instax Square Film zeigt im Vergleich zum Instax Wide und Mini mehr Details. Mit dem bloßen Auge gesehen, sind in der Rüstung viele Details gut sichtbar und Kontrastkanten schön abgegrenzt. Die Abbildung des hohen Detailgrads kann natürlich auch an der Kamera liegen. Das Bild wurde mit der Instax SQ6 gemacht.
Sonst zeigt der Film ähnliche Farbigkeit wie die beiden anderen Sofortbildfilme von Instax mit einer angenehmen Sättigung.

 

Links

Den Instax Square Film gibt’s hier zu kaufen.

Es gibt den Film jetzt auch im Doppelpack mit zwei Filmkassetten. Aus diesem könnt ihr insgesamt 20 Bilder rausholen. Das Doppelpack ist hier verlinkt.