Impossible | Typ 600 Schwarzweiß Eley Kishimoto

Ein neuer Impossible Film mit einem einzigartigerem Design beglückt uns seit März auf dem Fotomarkt. Der Impossible 600 S/W Eley Kishimoto ist mit seinem peppigen Schwarzweiß Rahmen unverkennbar und verwandelt Eure Sofortbilder in wahre Kunstwerke. Eure monochromen Bilder werden also ganz bestimmt nicht langweilig wirken.

Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem britischen Design Haus Eley Kishimoto, welches bekannt für seine farbenfrohen, grafischen Prints auf Oberflächen aller Art ist. Es wurde 1992 von Mark Eley und Wakako Kishimoto gegründet. Das selbst formulierte Ziel des Gründerehepaars ist es, die Welt etwas schöner zu machen. Und auch wenn sie sich bei dem Impossible Design für ein farbloses entschieden haben, strahlt dieser Film mit seiner kinetischen Randgestaltung eine ganz besondere Stimmung aus.

Es ist ein Impossible Film der zweiten Generation mit einer neuen und innovativen Emulsion. Diese sorgt für Bilder mit einem stärkeren Kontrast und klaren Schwarz und Weißtönen. Sie sind somit trotz ihrer monochromen Farbgebung stimmungshaltig. Außerdem ermöglicht die neue Emulsion eine leichtere und schnellere Bildentwicklung.

Das Bild beginnt sich innerhalb einer Minute zu entwickeln. Vollkommen entwickelt ist es in fünf bis zehn Minuten. Dank neuartiger Beschichtung ist das Problem der Lichtempfindlichkeit eines Filmes gelöst, und die Bilder können bei der Entwicklung Licht ausgesetzt sein. Wir empfehlen Euch jedoch, sie bei der Entwicklung abzuschatten, um so ein bestmögliches Ergebnis zu garantieren.

In einer Packung befinden sich acht Sofortbilder mit einem Format von 8,8 x 10,7 cm und einem Bildberreich von 7.9 x 7.9 cm. Die Oberfläche ist glänzend. Die Filmempfindlichkeit beträgt 640 ASA. Die ungeöffneten Filme sollten gekühlt bei 5-10 Grad gelagert werden, beispielsweise im Kühlschrank. Der Film wird inklusive Batterie geliefert.

Dieser Filmtyp ist für Sofortbildkameras des Typ 600 geeignet. Diese Kameras sind leicht zu bedienen und perfekt für erste Schritte in der Sofortbildfotografie. Kameras der 600er Serie sind sozusagen die “Basic-Sofortbildkameras“ und wurden im Jahre 1981 als Nachfolger für den Typ SX-70 vorgestellt.

Die 600’er Filme sind außerdem kompartibel mit der Impossible I-Type. Mit einem zusätzlichen ND-Filter, welche die höhere Empfindlichkeit einer SX-70 Kamera senkt, könnt Ihr auch diesen Typ Kamera nutzen.

Hier könnt ihr den Typ 600 Schwarzweiß direkt bei uns im Onlineshop bestellen.

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
GOOGLE
PINTEREST
INSTAGRAM

Categories

Author

Janina

Date & Time

April 28, 2017

Wir freuen uns, wenn du diesen Beitrag teilst :)

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
GOOGLE
PINTEREST
INSTAGRAM