Die Fuji Instax Mini 90 neo classic

Nach der Fuji Instax Mini 8 wollen wir Euch mit der Fuji Instax Mini 90 neo classic eine weitere Instax Sofortbildkamera vorstellen. Diese könnt Ihr in schwarz oder braun bei uns bestellen. Die verschiedenen Zusatzfunktionen der Fuji Instax Mini 90 begründen den Preisunterschied der beiden Kameras.

Die Bedienung

Die neo classic verfügt über zwei verschieden Auslöser: Einer befindet sich über dem Objektiv, hier lässt sich die Kamera auch einschalten, der andere auf der oberen Radseite der Kamera. So könnt Ihr sowohl ich Hoch- als auch im Querformat bequem fotografieren. Außerdem befindet sich am linken Rand der Kamera ein Stativgewinde. Die Nutzung eines Stativs empfiehlt sich vor allem bei Langzeit- oder Doppelbelichtungen.

Die Fuji Instax Mini 90 bietet viele kreative Möglichkeiten zum Gestalten der Bilder. Auf der Rückseite der Kamera befinden sich fünf verschiedene Tasten zum Bedienen der Kamera. Zunächst wollen wir deren Funktionen kurz anreisen:
Die Blume ganz links dient zum Aktivieren der Nahaufnahmen-Funktion. Die zweite Taste ist für die Helligkeitssteuerung zuständig. Mit der Mittleren schaltet Ihr den Blitz an und aus. Mit der Stoppuhr wird der Selbstauslöser eingestellt. Die letzte Taste mit der Aufschrift Mode ist zuständig für die Auswahl der verschiedenen Aufnmahemodi. Nachdem die Mode-Taste gedrückt wird, muss anschließend die sogenannte Moduswahl um das Objektiv gedreht werden, um die gewünschte Einstellung zu wählen.

Über den genannten Tasten befinden sich zwei Monitore. Auf dem linken und größeren LCD Monitor könnt Ihr eure Einstellungen überprüfen. Der rechte Bildschirm zeigt Euch stets an, wie viele Bilder noch in der Filmkassette vorhanden sind. Mit dem Schiebeschalter am Kopf der Rückseite lässt sich die Rückseitenabdeckung der Kamera öffnen.

Die verschiedenen Funktionen

Zu den verschiedenen Modi gehören beispielsweise Doppel- oder Langzeitbelichtungen. In der Doppelbelichtung werden zwei übereinander liegende Motive auf einem Sofortbild dargestellt. Mithilfe der Langzeitbelichtung könnt Ihr tolle Nachtaufnahmen und zum Beispiel “Light Paintings“ erreichen. Außerdem gibt es das Partymotiv, für die optimale Ausleuchtung Eurer Motive. Im sogenannten Kindermotiv lassen sich schnell bewegende Motive gut einfangen. Im Landschaft Modus könnt Ihr auch noch Motive aus weiter Entfernung problemlos fotografieren.

Du willst mit auf das Gruppenbild? Kein Problem, die Instax Mini 90 neo classic verfügt über einen Selbstauslöser. Es sind bis zu zwei Aufnahmen hintereinander möglich.
Die Verschlusszeit liegt zwischen 1/8 Sekunde und 1/400 Sekunden. Langzeitbelichtungen sind bis zu maximal zehn Sekunden möglich. Der neue intelligente Blitz ist elektronisch gesteuert und lässt sich abschalten. Das ist bei vielen anderen Sofortbildkameras nicht der Fall. Er hat eine Reichweite von bis zu 2,7 Meter und leuchtet Eure Motive optimal aus ohne dabei für unschöne rote Augen bei direkten Blitzlicht zu sorgen.
Das Hujion.Objektiv hält Eure Motive detailreich fest. Eine eingebaute Makrolinse ermöglicht noch mehr Vielseitigkeit beim Fotografieren. Dank dieser sind Nahaufnahmen mit einem Abstand von nur 30 cm möglich.

Dank eines eingebauten Spiegel, sind schöne Selfies mit der neo classic ein Kinderspiel. Die Stromversorgung der Sofortbildkamera übernimmt ein Akku. Das Akkufach befindet sich auf der Rückseite der Kamera.

Die Sofortbilder

Der Film wird unmittelbar nach dem Knipsen in bester Qualität entwickelt – Ihr könnt Euch sofort von Eurer tollen Aufnahme überzeugen. Die Kamera ist kompatibel mit dem Fuji Instax Mini Film. Die Fotos haben ein Format von 91,9 x 113,4 x 57,2 mm – sind also etwa so groß wie eine Scheckkarte. Um den Film einzulegen, müsst Ihr zunächst die Rückseitenabdeckung entfernen. Sowohl in der Kamera als auch auf dem Filmpack befindet sich eine goldene Markierung. Diese müssen aneinander ausgerichtet sein. Wenn die Rückseitenabdeckung wieder geschlossen ist, wird die Filmschutzfolie heraus geschoben.

Der Look der Instax Mini 90 erinnert an ältere,klassische Sofortbild Modelle. Sie ist in den Farben braun und schwarz erhältlich. Das Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und die Kamera liegt gut in der Hand und ist dank des Gehäuses sehr robust.
Im Lieferumfang befinden sich die Kamera sowie ein passender Lithium Ionen-Akku und ein Tragegurt. Pro Akkuladung sind bis zu 100 Aufnahmen möglich. Der Akku ist ohne Memory-Effekt wiederaufladbar. Der Akku sollte immer geladen werden, wenn Ihr die Kamera für längere Zeit nutzen wollt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Fotografieren.
Es sind nicht all Eure Fragen zu der Fuji Instax Mini 90 neo classic beantwortet? Stellt sie uns unten in den Kommentaren und wir werden Sie so schnell wie möglich beantworten.

Author

Janina

Date & Time

April 18, 2017